M39452 Saliceto, Guillelmus de: De salute corporis. Daran: Johannes de Turrecremata: De salute animae etc. [Niederlande: Prototypographie, nicht nach 1472]. 
Anm. 1. Zur Ilias-Epitome Bl. 15–23 siehe Anm. zu GW 12906 u. GW 12907.
Anm. 2. Vgl. Amelung in Hellinga–Festschrift. Amsterdam 1980 S. 22.
Anm. 3. In den meisten Exemplaren stimmt Lage b weitgehend satzidentisch mit GW 12906 u. GW 12907 überein. Dagegen repräsentieren die Exemplare Darmstadt *ULBPrinceton ScheideLStuttgart *LB. Tübingen *UB eine abweichende Teilauflage mit veränderter Lagenzusammenstellung (a¹⁰b¹⁰⁺²⁺¹⁺¹). Weiterhin ist der Text der Lage b in diesen Exemplaren weitgehend satzidentisch mit Lage c von M34978. Vgl. Hellinga, Lotte: Incunabula in transit. People and trade. Leiden, Boston 2018 (Library of the Written Word 62) S. 238–249.
C 5214. Klebs 484.1. CA 1493. Hellinga: PT I 7.II 459. ILC 1904. CBB 1837 u.Suppl. IDL 2163. Pell 5619. VB 4902. Pr 8830. BMC IX 4.IB 47018. Amelung: Niederländische Inkunabeln 59. Chantilly 1748. Günther 1101. ISTC is00029500.
Berlin *SB (Bl. 4 u. 9 fehlen). Brussel BR (Bl. 6 u. 7 fehlen). Cambridge TrinityC (Bl. 2–12). Chantilly MConde. Chatsworth L. Darmstadt *ULB (Rubr. 1472). Glasgow UL
(Bl. 2–13). Haag MMeerman
. Leipzig *BuchM
(2 Ex., 1. Ex. z.Z. Moskva GosB, 2. Ex. Fragm. 1 Bl.). London BL
(2 Ex., 2. Ex. Bl. 15–24). Manchester RylandsL
. Paris BN. Princeton ScheideL. Stuttgart *LB
. Tübingen *UB
.
Gesamtüberlieferung: 17 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendruckehttps://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/M39452.htm • Letzte Änderung: 2021-04-07