Jamec, Pierre
Französischer Dichter des 15. Jh. Die Autorschaft des satirischen Streitgedichts „Le débat du vin et de l’eau“ ergibt sich aus den Anfangsbuchstaben der letzten Verse, die das Akrostichon „Pieire Jamec“ ergeben. In den späteren Ausgaben findet sich das Akrostichon meist in abgewandelter Form als „Japes“, im 16. Jh. auch „James“, „Japec“ u.ä.
M1176610 Jamec, Pierre: Le débat du vin et de l’eau. [Lyon: Drucker des Champion des Dames (Jean Du Pré), um 1489]. 
Vorlage: Paris BN (Digitalisat).
Zur Datierung vgl. CIBN.
Anm. Akrostichon „PIEIRE JAMEC“.
Reproduktionen: Paris BN (Digitalisat).
Bechtel J-55. Pell 6541a–b. CIBN J-148. ISTC ij00216200.
Paris BN
.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M11767 Jamec, Pierre: Le débat du vin et de l’eau. [Lyon: Jean Du Pré, um 1490]. 
Vorlage: Chantilly MConde (Digitalisat).
Anm. 1. Der im GW-Manuskript angegebene Verweis C 1932 gehört zur Ausgabe M1176410, die Angabe Brunet II 550 bezieht sich auf M1176610.
Anm. 2. Akrostichon „PEEIRE JAME“.
C 1932. Claudin IV 434–35. Bechtel J-58. Pell 6541c. Chantilly 607.
Chantilly MConde
.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M1176410 Jamec, Pierre: Le débat du vin et de l’eau. [Paris: Denis Meslier, um 1491]. 
Vorlage: London BL (Digitalisat).
Anm. 1. Copinger hat zwei Ausgaben vermischt. Er verweist auf das Ex. London BL, während sich die bei ihm zitierte Quelle (Brunet: France Litt. S. 65) auf ein Ex. der Ausgabe M1176610 bezieht.
Anm. 2. Akrostichon „PIEIRE JAPES“.
Reproduktionen: London BL (Digitalisat).
C 1932. BMC VIII 153.IA 40273. ISTC ij00216300.
London BL
.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M1176820 Jamec, Pierre: Le débat du vin et de l’eau. Paris: Jean Tréperel, [um 1492–93]. 
Vorlage: Paris Arsenal (Digitalisat).
Anm. 1. In einigen Bibliographien, u.a. USTC, ist das Ex. Paris Arsenal gemeinsam mit einem Ex. Aix-en-Provence BMejanes verzeichnet. Beide Ex. weichen jedoch deutlich voneinander ab; das Ex. Aix-en-Provence BMejanes repräsentiert eine um 1512 datierbare Ausgabe des Jean Tréperel.
Anm. 2. Akrostichon „PIEIRE JAPES“.
Reproduktionen: Paris Arsenal (Digitalisat).
Bechtel J-56. USTC 77748.
Paris Arsenal
(Bl. 1 u. 8 fehlen).
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M11766 Jamec, Pierre: Le débat du vin et de l’eau. [Lyon: Martin Havard, um 1500]. 
Vorlage: Paris BN (Digitalisat).
Zur Datierung: Nach dem Zustand der DrM (CIBN) und den Typen.
Anm. Akrostichon „PIEIRE JAMEC“.
Reproduktionen: Paris BN (Digitalisat).
Claudin IV 212. Bechtel J-57. Baudrier III S. 106. Pell 6543. CIBN J-149. ISTC ij00216350.
Paris BN
.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
M11768 Jamec, Pierre: Le débat du vin et de l’eau. [Paris: Michel Le Noir, nach 2.IX.1501]. 
CIBN II S. 101. Oates 3090. ISTC ij00216400.
Nach dem Zustand der DrM nicht vor 2.IX.1501, vgl. CIBN II S. 101.
Akrostichon „PIEIRE JAPES“.
Vorlage: Paris BN (Digitalisat).
Cambridge UL
(Bl. 3 u. 4 fehlen). Paris BN
.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
M1176810 Jamec, Pierre: Le débat du vin et de l’eau. Provins: Guillaume Tavernier für Macé Panthoul in Troyes, [nach 25.I.1502]. 
Bechtel J-61. Pell 6542. CIBN II S. 101. ISTC ij00216450. USTC 767910.
Nach Typen und dem Zustand der VM nicht vor 25.I.1502, vgl. CIBN II S. 101.
Akrostichon „PIEIRE JAPES“.
Vorlage: Paris BN (Digitalisat).
Paris BN
.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendruckehttps://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/JAMEPIE.htm • Letzte Änderung: 2022-05-27