Heinrich von Sankt Gallen
✽ um oder vor 1350 in St. Gallen. 1371 Bacc., 1373 Mag. art. in Prag, dort bis 1397 nachgewiesen. Später als Prediger und Schriftsteller im nordwestbayerisch-alemannischen Raum. Für fast alle Werke ist die Autorenbezeugung unzureichend.
Sein Passionstraktat „Extendit manum …“ stimmt nur im ersten Teil mit der „Historia passionis Jesu Christi“ des Michael de Massa überein; die eigentliche Passionsgeschichte ist eine eigenständige Bearbeitung. Dieser Passionstraktat gilt als die bedeutendste Darstellung innerhalb der bernhardinisch-franziskanischen Mystik des Mittelalters.
Handschriften und Drucke weisen verschiedene Textredaktionen auf. Die Sorgschen Ausgaben z.B. stellen eine geringfügig erweiterte Fassung dar. Der Schluß von Schönspergers Ausgaben entspricht dem von Bämler; es schließen sich ohne Überleitung das 2. und 3. Gebet nach der Sorgschen Fassung, sprachlich aber variierend an. Die drei Gebete zu Christus, wie sie Sorg abdruckt, finden sich in zahlreichen Handschriften. Das Gebet „Du König der Ehren … Du starker Leo von Juda …“ entstammt dem Ebran-Gebetbuch. Der Ausgabe Zeningers liegt eine andere Textfassung zugrunde; auch verzichtet er auf das einleitende „Extendit manum“. Seine Gebetszyklen, 14 und 9 Gebete sowie den Beginn des Johannes-Evangeliums umfassend, stehen denen des Johann von Neumarkt nahe; sie stimmen u.a. mit II 58 (Ostdeutsche Gebete) und II 99 (Mystikergebete aus dem Prager Kulturkreis, zitiert nach Klapper) überein.
Ausg. v. Kurt Ruh, Phil. Diss. Zürich 1940.
Vgl. Verf.Lex.² III 738–744. — Klapper, Joseph: Schriften Johanns von Neumarkt. T.4: Gebete des Hofkanzlers und des Prager Kulturkreises. Berlin 1935. (Vom Mittelalter zur Reformation. 6.4.) — Ruh, Kurt: Studien über Heinrich von St. Gallen und den „Extendit manum“-Passionstraktat. In: Zeitschrift für Schweizerische Kirchengeschichte 47(1953) S. 210–230, 241–278. — Die Passion Christi in Literatur und Kunst des Spätmittelalters. Hrsg. von Walter Haug u. Burghart Wachinger. Tübingen 1993. (Fortuna vitrea. 12.)
12171 Heinrich von Sankt Gallen: Passion Christi. Daran: Gebete. Augsburg: Johann Bämler, 6.VII.1475. 
222 Bl. [a–e¹⁰f¹¹g–v¹⁰x¹¹y¹⁰]. 13 Z. Typ. 2:138G. Init. d. Rubr. α. 15 Hlzs.
Bl. 1a, rot ⁌ Hie nach volget ein lobli-cheꝛ paſſion / nach dē text deꝛ  vieꝛ ewangeliſten / mit d' aulegūg deꝛ heÿligen lereꝛ Beꝛnhardi Anſelmi Auguſtini Ieronimi Ambrosÿ / v ann d'n  andchtigen lereꝛ. Welich-eꝛ paſſion durch ein hochgelerten man mit flei zůſamē ge-ſůcht iſt. v iſt gar ein jnnige  andchtige mateꝛi von dem  leiden v marteꝛ vnſeꝛs he-en jheſu criſti.  Bl. 1b Hlzs.  Bl. 2a ⁌ Extendit manu et arꝛipuit  gladiū ut imolaret fi. ge. xxij  (D)As bůch dē  geſchpffte  ſprichet an  dē zweivczweinczigoſten teÿl. Abraham hůb auff  ſein hand … Bl. 7a Z. 4 ⁌ Die mar iu xi hebt die  heilig geſchrift alſo an Criſt-us da d' mer da dreẅ v dreiſig iar alt wz / da gig er vō  galilea zů irl … Lage b bet / dz d' herꝛ můſt antwurten  … Endet Bl. 212b Z. 1 … Alſo bit  ich dich gůteꝛ herꝛ iheſu criſte.  wa vnſeꝛ ſelen von vnnſeꝛn  leiben ſcheÿden / dz du jn nicht  von ſondeꝛ beÿ jn ſeÿeſt / v ſÿ  mit dir freſt zů deinen ewigē  frẅden Amen.  Bl. 213a (N)Vn Spricht  ein ſel die dz  leiden ires trꝛẅen liebhabeꝛs vnd ge-mahels betrachtet. O du alleꝛ  liebſteꝛ herꝛe … Bl. 219a (O) Du könig d'  eren vnd deꝛ  ewigen glo-rÿ herꝛ iheꝛu  criſte. Du ſtarckeꝛ leo von juda. … Endet Bl. 220a Z. 2 … Alſo dz ich an  dē iūgſten tag mit den auſſeꝛ-wlten frlich eꝛſtee Amen  Das hat getruckt v volendet Iohannes Bmleꝛ  zů Augſpurg Am doꝛnſtag  nach ſant Vlrichs tag An-no  In dē finff vē ſiben-czigeſten jare.  Deo gracias.  Bl. 220b leer. Bl. 221 u. 222 leer(?).
Vorlage: Kraków BU (Mikrofilm). Paris BN (1 Foto).
H 12459. Schr 3738. IBP 4173. Pell 8886. CIBN P-36. ISTC ip00136600.
Kraków BU (def.). Paris BN (2 Ex., 1. Ex. def., 2. Ex. def.).  — Ehem. William A. Cadbury (Birmingham).
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
12172 Heinrich von Sankt Gallen: Passion Christi. Daran: Gebete. Augsburg: Anton Sorg, 18.XI.1480. 
112 Bl. [a–o⁸]. 21–22 Z. Typ. 2:118G. Init. a, e. Rubr. α. 28(?) Hlzs., dar. 1 Wdh. Rotdr.
Bl. 1a leer. Bl. 1b Hlzs.  Bl. 2a, rot ⁌ Hienach volget ein lblicher Paſſion  nach dem text der vier ewangeliſten  mit der auſzlegung … Z. 7 ⁌ Extendit manum vt arripuit gladiū  vt immolaret filium ⁊ Geneſis xxij.  schwarz (D)As bůch d’ geſch-pffd … Lage b gotes mit dem engel geredt hett. Do ſaß … Endet Bl. 107a Z. 18 … vnnd will yegklichem ſeinen  lon geben in hymel vnnd in helle als eꝛ  verdienet hatr.  Bl. 107b ⁌ Hÿe nachuolgent etliche gebete  in das leiden vnſers herꝛn jheſu criſti  [] lÿeber herꝛe jeſu criſte. jch bitte  dich … Bl. 108a []Vn ſpricht ein ſele die das leyden jres trewen liebhabers v  gemahels betrachtet. O du aller liebſter heꝛr. … Bl.110a Z. 13 []Du künig der eren vnd d’ ewi-gen gloꝛi herꝛ jheſu criſte. Du  ſtarcker leo … Endet Bl. 110b Z. 10 … biß an mein ende.  Alſo das jch an dem iungſten tag mit dē  außeꝛwlten frlich erſtee Amen  ⁌ Getruckt vnd volendet iſt diſer  lblich Paſſio. in der keyſerlichen  ſtat Augſpurg. von Anthonio ſoꝛg  am ſamſtag nechſt nach Othmari. da man zlet nach criſti geburt  tauſentuierhundertachtzig jar.  Bl. 111a Hlzs.  Bl. 111b u. 112 leer.
Vorlage: Freiburg UB (Mikrofiche).
Anm. 1. Vgl. Anm. zu Nr 12174 u. 12175.
Anm. 2. Der Hlzs. Schramm IV Abb. 568 ist über den versehentlich zweiten Abdruck des Hlzs. Schramm IV Abb. 567 auf Bl. 103b geklebt worden (z.B. Ex. Freiburg. München). Bühler in Gutenberg-Jahrbuch 1951 S. 64-66.
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 33. Freiburg UB (Digitalisat). München SB (Digitalisat).
H 12441. Schr 3739. Schramm IV Abb. 545-571. Ce³ P-137. BSB-Ink H-32. Sack: Freiburg 1770. ISTC ip00137000.
Freiburg UB
(Bl. 56 u. 57 fehlen). München SB
(2 Ex., 1. Ex. def., 2. Ex. def.). New York MorganL. Sankt Paul Benedikt (3 Ex., 2. Ex. Fragm., 3. Ex. Fragm.).
Gesamtüberlieferung: 7 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
12173 Heinrich von Sankt Gallen: Passion Christi. Daran: Gebetszyklen. [Nürnberg: Konrad Zeninger, um 1481]. 
128 Bl. a–q⁸. 14 Z. Typ. 1:94G. Rotdr.
Bl. 1 leer. Bl. 2a m. Sign. .a.ij, rot Hye hebt ſich an deꝛ paſſiō  Von vnſerm herꝛē ih’u xi  gar kleglichen  schwarz []riſtꝯ do er was  dꝛeu v dꝛeiſſig  iaꝛ alt Do ging  er von gallilea  gen iheꝛuſalē … Sign. b den frauen wy faſt dich dy  … Endet Bl. 104b Z. 4 das man dꝛeiſſig vmb eynē  pfennig gab Als ſy iheſum  vmb dꝛeſſig pfennig heten  gebenn Amen  Bl. 105 leer. Bl. 106a m. Sign. .o.ij Hie hebē ſich an vil guter  gepet wen mā vnſers liebeē  herꝛen iheſu criſti heiligen  leichnā enpfahen wil vnnd  dy ſpꝛich mit groſſem vleis  vnd andacht  []Erꝛe hilff mir das  ich deinen heiligē  leychnam wirdig-lich enphah … Endet Bl. 127a Z. 9 … Vnd wir habē geſehen  ſeī ere als dy eingepoꝛn vō  dem vater voller genaden  vnd warheit Amen  Bl. 127b Hy endt ſich der paſſion vō  dem leydē vnſers herꝛē ih’u  criſti mit gar vill ſchonen  gepeten dye mā ſprechē ſol  wē mā dē waꝛē frōleichnā  vnſeꝛs herꝛē ih’u xi enpfa-hen wil v auch enpfangē  hat v beſchliſlich mit ſant  iohāes ewangely Lob ſey  dē vater v dem ſun v dem  heiligē geyſt. Amen  Bl. 128 leer.
Vorlage: Berlin SB (Original). Augsburg SStB (Mikrofilm).
Reproduktionen: Berlin SB (Digitalisat).
Nachtr 270. VB 1880. Hubay: Augsburg 1003. ISTC ip00128540.
Augsburg SStB. Berlin *SB
(Bl. 1, 2, 7, 8 u. 128 fehlen). Koblenz Gy
(def.).
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
12174 Heinrich von Sankt Gallen: Passion Christi. Daran: Gebete. Augsburg: Anton Sorg, 26.I.1482. 
112 Bl. [a–o⁸]. 22 Z. Typ. 2:118G, 3:140G. Init. a, e. Rubr. α. 28 Hlzs., dar. 1 Wdh.
Bl. 1a leer. Bl. 1b Hlzs.  Bl. 2a Hienach volgt ein loblicher paſſion nach dem text der vier ewangeliſten mit der auſzlegūg … Z. 8 Extendit manum vt arꝛipuit gladium. Geneſis xxii. capitulo.  (D)As bůch d’ geſchpffd … Lage b gotes mit dem engel geredt hett. Do ſaß  … Endet Bl. 110b Z. 10 … bi an meyn ende.  Alſo das jch an dem jungſten tag mit dē  auerwlten frlich erſtee Amen.  Getruckt vnd volendet iſt  diſer loblich Paſſion. in der  keiſerlichen ſtat augſpurg  von Anthonio ſoꝛg am ſamſtag nach ſant Pauls ker.  Do man zalt nach criſti gepurt tauſent vier hundert  zweiundachczig iar.  Bl. 111a Hlzs.  Bl. 111b u. 112 leer.
Vorlage: Sankt Gallen Benedikt (Mikrofilm).
Anm. Seiten-, meist zeilengetr. Nachdr. von Nr 12172.
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
H 12442. Schr 3740. Schramm IV Abb. 546–769. BSB-Ink H-33. Pr 1683. BMC II 349.IA 5937. ISTC ip00137500.
London BL
. München SB
. Sankt Gallen Benedikt.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
12175 Heinrich von Sankt Gallen: Passion Christi. Daran: Gebete. Augsburg: Anton Sorg, 1.II.1483. 
112 Bl. [a–o⁸]. 22 Z. Typ. 2:118G, 3:140G. Init. a, e. Rubr. α, β. 28 Hlzs., dar. 2 Wdh.
Bl. 1a leer. Bl. 1b Hlzs.  Bl. 2a ⁌ Hienach volget ein loblicher  paſſio nach dē text d’ vier ewangeliſten mit d’ auſzlegung … Z. 8 ⁌ Extendit manum vt arꝛipuit  gladium Geneſis xxii. capitulo.  (D)As bůch d’ gſchpfft … Lage b gotes mit dem engel geredt het. Da ſa  … Endet Bl. 110b Z. 10 … bi an mein ende  Alſo dz ich an dem jungſten tag mit dē  auerwltē frlichen erſtee Amen  ⁌ Gedꝛuckt vnd volendet iſt diſer  loblich paſſion in d’ keiſerlichē  ſtatt Augſpurg von Anthonio  ſoꝛg an dē ſampſtag nach ſant  Pauls ker. Do man zallt nach  criſti gepurt M.cccc. vnd in dem  lxxxiii. iare.  Bl. 111a Hlzs.  Bl. 111b u. 112 leer.
Vorlage: Berlin SB (Original). München UB (Mikrofilm).
Anm. 1. Seiten-, meist zeilengetr. Nachdr. von Nr 12172 oder 12174.
Anm. 2. Die ersten zwei Buchstaben des ersten Wortes der Lage b auch auf dem Kopf stehend (z.B. Ex. Berlin SB).
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
H 12444. Schr 3741. Schramm IV Abb. 546-552. 554-571. 769. VB 131. BSB-Ink H-34. Hellwig 722. ISTC ip00137600.
Berlin *SB
. München SB
(2 Ex., 2. Ex. def.), UB
(Bl. 105 fehlt). Nürnberg GermanNM (def.).
Gesamtüberlieferung: 5 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
12176 Heinrich von Sankt Gallen: Passion Christi. Daran: Gebete. Augsburg: Johann Schönsperger, 5.XI.1483. 
148 Bl. [a–t⁸]. 18 Z. Typ. 2:96G. Init. b. ? Hlzs.
Bl. 1a Hie nach volget ein lblicher  paſſion. nach dem text der vier  ewāgeliſten. mit der außlegung  … Bl. 1b Hlzs.  Bl. 2a Extendit manū ⁊ eripuit gla-diū vt molaret filiū. Ge. xxii.  (D)As bůch dē  geſchpffte  … Lage b unbekannt Endet Bl. ?b Getruckt vnd volendet von Iohann Schönſperger zu Augſpurg An ſāt Lenharts abent Als mā czalt .M.CCCC. v drew vnd atczig iar in dem dritten herbſtmonat. Deo gratias. 
Vorlage: Zwettl Zisterz (Einzelfotos).
H 12443. Schr 3742. Schramm IV Abb. 2381. ISTC ip00137700.
Nürnberg StB
. Zwettl Zisterz
(def.).
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
12177 Heinrich von Sankt Gallen: Passion Christi. Daran: Gebete. Augsburg: Anton Sorg, 18.XII.1486. 
184 Bl. [a–z⁸]. 16 Z. Typ. 3:140G, 4:109G. Init. a, c, e. Rubr. β, γ. 20 Hlzs., dar. 1 Wdh.
Bl. 1 leer. Bl. 2a ⁌ Hienach volget ein  loblicher paſſion nach  dem text d’ vier ewāgeliſten mit der auſzlegū-ge … Bl. 2b Hlzs.  Bl. 3a ⁌ Exteudit manum vt  arꝛipuit gladium Ge-neſis .xxii. capitulo  (D)As  bůch  d’ ge-ſch-pffte  … Lage b leyden. Vnd leget jr daz au jn  … Endet Bl. 183a Z. 10 … bis an meī  ende. Alſo das jch an dem jungſten tag mit den auerwlten  fꝛlichen erſtee Amen.  Bl. 183b Gedꝛuckt vnd vollendet iſt diſer loblich paſſion in der keiſerlichen  ſtat Augſpurg vonn  Anthonio ſoꝛg an dem  montag nach der heyligen iunckfrawen ſant  Otilien tag. Do man  zalt nach d’ gepurt vn-ſers herꝛn criſti .m.cccc.  vnd im .Lxxxvi. Iare.  Bl. 184 leer.
Vorlage: Berlin SB (Original).
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
H 12445. Schr 3743. Schramm IV Abb. 2381-2400. VB² 140.5. BSB-Ink H-35. ISTC ip00137800.
Berlin *SB
(def.). Città del Vaticano BVat
. München SB
(2 Ex., 1. Ex. def., 2. Ex. def.). Nürnberg ehem. Scheurl. Solothurn ZB
(Bl. 1–8 u. 176–183 fehlen). Stuttgart LB
. Zwettl Zisterz
(Bl. 1 u. 2 fehlen).  — Ehem. Apel (Ermlitz).
Gesamtüberlieferung: 8 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
12178 Heinrich von Sankt Gallen: Passion Christi. Daran: Gebete. Augsburg: [Johann Schönsperger], 22.II.1490. 
168 Bl. a–x⁸. 18 Z. Typ. 2:96G, 3:140G. Init. k, o. Rubr. β. 24 Hlzs.
Tit. Tetſ Paſſion  Bl. 2a m. Sign. .a.ij. ⁌ Hienach volget ein loblicher  paſſion nach dem text der vier e-wangeliſten. mit deꝛ aulegung  … Bl. 2b Hlzs.  Bl. 3a m. Sign. .a.iij. ⁌ Extendit manū et exipuit gladiū vt īmolaret filiū. Ge. xxij.  (D)As bůch d’  geſpffde  … Sign. b ner marter v todes betrbt het  … Endet Bl. 161a m. Sign. .x.j. Z. 11 … vnd ſÿ mit dir frſt zů deinē ewigē freüdē  Nun ſpꝛicht ein ſele die das leÿden jres getreüen liebhabers v  gemahels betrachtet. O du al-lerliebſter herꝛe. … Endet Bl. 166b Z. 7 … bi an mein ende. Alſo das  ich an dem junngſten tage mitt  den auerbelten frlichen erſtee  Amen.  ⁌ Gedꝛuckt z Augſpurg. vnd  vollendet a mntag voꝛ ſant  Mathias des heÿligen zwlff-boten tag. Nach Criſti geburd  M.cccc. vnd darnach jm .lxxxx.  jare.  Bl. 167 u. 168 leer.
Vorlage: Augsburg SStB (Mikrofilm).
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
H 12446. Schr 3744. Schramm IV Abb. 2381. Ce³ P-138. BSB-Ink H-36. Hubay: Augsburg 1004. ISTC ip00138000.
Augsburg SStB (def.). Mainz GutenbergM (def.). Maria Laach Benedikt (Fragm.). München *SB
(def.), *UB
(def.). Praha NKn (def.). Tübingen *Stift (def.), UB
. Washington (D.C.) LC.
Gesamtüberlieferung: 9 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
12179 Heinrich von Sankt Gallen: Passion Christi. Daran: Gebete. Augsburg: [Johann Schobser für] Anton Sorg, 18.XI.1491. 
168 Bl. a–x⁸. 18 Z. Typ. 2:140G, 3:96G. Init. d. Rubr. γ. 24 Hlzs.
Tit. Teutsch Passion  Bl. 2a m. Sign. aij ⁌ Hienach volget ein  loblicher passion nach  dem text der vier ewā-gelisten … Bl. 2b (?) Hlzs.  Bl. 3a m. Sign. a iij ⁌ Extendit manū ⁊ exipuit gladiuū vt īmola-ret filiū. Ge. xxii.  (D)As bch d’ geſchpfe … Sign. b ner merter v todes betrbt hett  … Endet Bl. 166b Z. 7 … bi an mein ende. Alſo dz ich  an dem jungſten tag mit dē auerwlten frlichen erſtee Amen  Gedꝛuckt vnd vollendet in der  keyſerlichen ſtat Augſpurg von  Anthonio Soꝛg am freitag voꝛ  eliſabeth. Nach Criſti geburt .M.cccc. vnd in dem lxxxxj. jare.  Bl. 167 u. 168 leer.
Vorlage: Wien NB (Mikrofilm). Katalog Jacques Rosenthal 91 Nr 51 (Abb.).
Anm. Der Gebrauch von Schobsers Type 3, die sich von der von Schönsperger übernommenen Type 2 nur durch das Majuskel-V unterscheidet, war bisher erst ab ca. 1494 belegt.
H 12447. Schr 3745. Ce³ P-139. ISTC ip00139000.
Washington (D.C.) LC. Wien NB
(Bl. 1–8 fehlen).
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
12180 Heinrich von Sankt Gallen: Passion Christi. Daran: Gebete. Reutlingen: Michael [Greyff, 14]92. 
114 Bl. [a]b–n⁸o¹⁰. 20–21 Z. Typ. 8:92G, 9:150G. Init. m, r. Rubr. ε. 25 Hlzs., dar. 5 Wdh.
Tit. (D¹)er teutſch paſſion  Bl. 1b ⁌ Hyenach volget ein loblicher  paſſion nach dē text d' vier ewāgeliſten. mit d' außlegung … Bl. 2a ⁌ Extendit manū ⁊ eripuit gladiū  vt immolaret filium Ge .xxij.  (D³)As bůch d' geſchpff … Sign. b Maria an d' freūdē ſtatte de grüſ… Endet Bl. 114a Z. 15 … bi  an meī ende Alſo dz ich an dē jūgſtē tag mit dem außerwlten frli-chen erſtee. Amen.  ⁌ Gedꝛuckt vō Meiſter michell  zů Reütlingē in dē .lxxxxij. Iare.  Bl. 114b leer.
Vorlage: Lenzburg StB (Einzelfotos).
Schramm IX Abb. 607. IGI 4280. Dahm: Aargau 442. ISTC ip00139500.
Lenzburg StB
. Milano BNBraid. Sankt Gallen Benedikt (def.).
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
12181 Heinrich von Sankt Gallen: Passion Christi. Daran: Gebete. Augsburg: Johann Schaur, 17.II.1495. 
168 Bl. A–X⁸. 18 Z. Typ. 7:96G. Init. b, l. 23 Hlzs.
Bl. 1 unbekannt. Bl. 2a m. Sign. Aij Hie nach volget ein loblicher  Paſſion. Nach dem waren Text  der iiij. Ewangeliſten. Mit der  auſlegung … Bl. 2b Hlzs.  Bl. 3a m. Sign. Aiij Extendit manū et arripuit gla-diū vt immolaret filiū. Gen .xxij  (D)As bůch der  geſchpffde  … Sign. b ſein künfftiges leiden. vnd wolte  … Endet Bl. 166b Z. 7 … bi an  mein end. alſo das ich an dē iungſten tag mit den auſerwelten frlich erſtee. Amen.  Getruckt zů Augſpurg vnd volendet von Hanns Schauren am  erichtag nach ſant Valentins ta-ge. Nach Criſti vnſers lieben herren geburt .M.cccc.xcv. iare.  Bl. 167 u. 168 unbekannt.
Vorlage: Ljubljana NUKn (Teilmikrofilm). Mainz GutenbergM. Oxford Bodl. Stuttgart LB (Einzelfotos).
Anm. Als Vorlage diente Nr 12178 oder 12179.
Schramm IV Abb. 2381. Gspan-Badalić 513. IDL 3505. Bod-inc P-037. ISTC ip00139800.
Hilversum LibernaColl
. Ljubljana NUKn (Bl. 1, 167 u. 168 fehlen). Mainz *GutenbergM (Bl. 1, 2, 8, 155–158 u. 162–168 fehlen). Oxford Bodl (Fragm. 1 Bl.). Stuttgart LB
(Bl. 1, 9 u. 159–168 fehlen).
Gesamtüberlieferung: 5 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
12182 Heinrich von Sankt Gallen: Passion Christi. Daran: Gebete. Augsburg: Johann Schönsperger, 21.VI.1498. 
166 Bl. a–v⁸x⁶. 18 Z. Typ. 4:150G, 6:105G. Init. f(?), h, o. Rubr. γ. 24(?) Hlzs., dar. 2(?) Wdh.
Tit. Der teütſch paſſio mit  figuren vnd hüpſcher  auſzlegungen.  Bl. 2a m. Sign. aij ⁌ Hie nach volget ein loblicher  Paſſion. Nach dem warē Text  der vier Ewangeliſten Mit der  aulegung … Bl. 2b Hlzs.  Bl. 3a m. Sign. aiij Extendit manū et atripuit gla-diū vt immolaret filiū. Gen. xxij  (D)As bůch d’  geſchpffe  … Sign. b ſein künfftiges leyden. vnd wolt  … Endet Bl. 165b Z. 7 … bi an mein  end. alſo das ich an dem jungſtē  tag mit den auerwlten frlich  erſtee. Amen.  ⁌ Getruckt zů Augſpurg vnnd  volendet von Hannſen Schnſperger Am doꝛnſtag nach ſant  Veitz tag. Nach criſti vnſers lieben herꝛen geburt. M.cccc. vnd  xcviij. jare.  Bl. 166 leer.
Vorlage: München SB (Teilkopie).
Anm. Vgl. Matter, Stefan: Das Stundenlied ‘Patris sapientia’ und seine deutschen Übertragungen. Zu einem Schlüsseltext der spätmittelalterlichen Gebetbuchliteratur. In: Die Kunst der ‘brevitas’. Kleine literarische Formen des deutschsprachigen Mittelalters. Rostocker Kolloquium 2014. In Verbindung mit Ricarda Bauschke-Hartung und Susanne Köbele hrsg. von Franz-Josef Holznagel u. Jan Cölln. Berlin 2017. (Wolfram-Studien. 24.) S. 137–153.
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
H 12448. 12449. Schr 3746a. Schramm IV Abb. 2381. BSB-Ink H-37. ISTC ip00139900.
Erfurt Ursulin
(Bl. 1 u. 2 fehlen). München *SB
(Bl. 96, 143 u. 159 fehlen). Wien NB (Bl. 1–8).
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
10 Sp.607a Heinrich von Sankt Gallen: Passion Christi. Daran: Gebetszyklen. Augsburg: Johann Schönsperger
H 10007.
Wegen der Type nicht vor 1518.
Gesamtkatalog der Wiegendrucke • © 2000 Anton Hiersemann, Stuttgart • https://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/HEINSAN.htm • Letzte Änderung: 2013-12-03