13230 Horae ad usum Autissiodorensem (Auxerre) (Almanach 1488–1508). [Paris: Philippe Pigouchet] für Simon Vostre, 12.VI.1499. 
100 Bl. a[bc]d–m⁸n m. Norm au. 1, Kalendarium 2 Sp. 26 Z. in 4 Leisten. Typ. 2:64G, 3:80G, 4:130G, 7:55G . 14+? große u. zahlr. kleine Hlzs./Metalls. DrM II.
Bl. 1a m. Sign. a.i. u. Norm au (m. 1 Leiste) DrM  Ces pꝛeſētes heures a luſaige de Auſſerre furēt acheueez Lan Mil.CCCC.iiiixx. ⁊ xix. le  .xii. iour de Iuin  pour Simō voſtre. Libꝛaire: demourāt a Paris a la rue  neuue noſtre dame. a lenſeigne ſaint Iehan leuangeliſte.  Bl. 1b (m. 1 Leiste) Almanach pour xxi. an.  … Bl. 2a (in 2 Leisten) Aderlassmann  Bl. 2b Ianuariꝯ hz dies  .xxxi. luna  .xxx. … Bl. 8b (m. 1 Leiste) Hlzs. (Johannes/Marter)  Initium ſancti euangelii ſecundum Iohannem. Gloꝛia tibi domine  … Sign. d bauerunt ⁊ viderūt opera mea. Ds tecū.  … Endet Bl. 100b Z. 23 et que ie puiſſe mourir en voſtre ſaīcte foy  et finablemēt paruenir en la gloire enelle  auec tous les ſains ⁊ ſainctes de paradis.  Amen. 
Vorlage: Original.
Anm. Im Ex. London BLwurden die Lagen b und c später eingefügt. Die beiden Quaternionen, mit Signaturen aber ohne Norm, zeigen Druckmaterial, das Pigouchet nicht vor 1507 verwendete. Die beiden Kupferstiche (Judaskuss und Mariae Verkündigung) stammen offenbar aus der Zusammenarbeit Vostres mit der Werkstatt Jean Pichores nach 1504, vgl. Tenschert: Horae I S. 336–344.
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 66.
Bohatta: Horae I 25a. BMC VIII 120.IA 40345. ISTC ih00339200.
London *BL
(Bl. 9–24 ergänzt aus einer Ausg. d. 16. Jh.).
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendrucke • © 2008 Anton Hiersemann, Stuttgart • https://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/GW13230.htm • Letzte Änderung: 2010-12-28