176 Bl. [a–c]A–T⁸. 18 u. 21 Z. in 4 Leisten Typ. 3:74G, 11:97G, 13:83G. Init. p, q . 17 große, dar. 2mal dieselbe Wdh., u. zahlr. kleine Hlzs./Metalls. Rotdr.
Tit. Hlzs. (Verkündigung)  rot Officium beate Marie virginis  ad vſum Romane eccleſie.  Bl. 1b, rot KL daneben Ianuarius habet di‑es  .xxxj. luna  .xxx.  … Bl. 13b, rot Euangelium m Ioannem.  schwarz, Hlzs. (Johannes/Patmos), daneben, rot (I²) schwarz N ncipio erat verbum: ⁊ verbu erat  apud deum ⁊ deus erat  verbum. hoc erat in pꝛincipio apud deum: omnia  … Bl. 24b Hlzs. (Wurzel Jesse)  rot Incipit officiū diue ⁊ immaculate virginis ſecundum conſuetu‑dinem Romane curie. Verſus.  Bl. 25a m. Sign. A Hlzs. (Verkündigung)  []Omine labia mea ape‑ries. rot . schwarz Et os meū an‑nunciabit laudem tuā.  … Sign. B Hlzs. (Heimsuchung)  [³]Eus in adiutoꝛiū meū  … Endet Bl. 176a Z. 6 … vt quē doctoꝛem  vite habuimus in terris interceſſoꝛem ſemper habere mereamur  in celis. Per.  rot Explicit officium beate Ma‑rie virginis cu multis laudibus  ⁊ deuotiſſimis oꝛationibus. Impꝛeſſum Lugduni expenſis Bonini de boninis dalmatini Anno  domini  .Mcccc.lxxxxix. die  .xx.  Maij.  Bl. 176b leer.
Vorlage: Berlin Kupferstichkab (Original).
Anm. 1. Wohl korrigierter Nachdr. der vorhergehenden Nr, z.T. m. gleichem Satz, jedoch variieren meist die Leistenstücke. Am Fuß der Blätter sind die gleichen abgedruckt, an den Seiten meist abweichende, vgl. BMC VIII 325.
Anm. 2. Das Ex. München SB weicht in den Lagen b und c ab und ist hier mit der vorhergehenden Nr identisch.
Anm. 3. Die kleine Type 13:83G kommt als Texttype nur in den Lagen a–c vor und ermöglicht dort (außer im Kalendarium) die Zeilenzahl 21. Die größere Type 11:97G ist in allen Lagen verwendet.
Anm. 4. Bilder: 1a Mariae Verkündigung; 16b Judas-Kuss; 23a Gral oder Maß der Wunde Christi; 24b Wurzel Jesse; 25a Verkündigung (Wdh. von 1a); B1a Heimsuchung; C2a Geburt; C5b Hirten auf dem Felde; C8b Hl. 3 Könige; D3a Darbringung im Tempel; D6a Kindermord; E3b Tod Mariens; G3a Verkündigung (Wdh. von 1a, 25a); G5b Tod des Uriah; I8a Tumba; O1a Kreuz; O4a Pfingsten.
Bohatta: Horae II 100. Claudin IV 285–289. Ce³ O-47. VB 4715. BSB-Ink H-343. Bohatta: Liecht. 165. Bohatta: Parma 346. ISTC ih00399600.
Berlin *Kupferstichkab
(Bl. 60 u. 61 fehlen). München *SB
(Perg. Bl. 25 u. 137–144 fehlen). New York *MorganL. Washington (D.C.) *LC (Perg.).
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendrucke • © 2008 Anton Hiersemann, Stuttgart • https://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/GW13038.htm • Letzte Änderung: 2011-12-14