192 Bl. [a–zA⁸]. 19 Z. Typ. 3:96G. Init. d. Rubr. β.
Bl. 1a leer. Bl. 1b Das büchlin halt I von erſt  Die ſiben zÿt von vnſer liebē  frowen.  … Z. 14 ❡ Alles getützet durch ainen  hochgelerten doctoꝛ nach oꝛd‑nūg v mainūg der kriſtēlich  kirchen vnd wie ſÿ geſpꝛochen  vnd gebettet werden In allen  geiſtlichen ſtatten.  Bl. 2a In gottes namen amen. Das  ſeindt ie ſiben zÿt vō vnſer fro‑wen Des erſten zu der mette  zÿt.  (H)Erꝛe tu mir vff  min leftzē v min  mūd gekünde din  lob. … Lage b ir ſpeiſe gibt. Frowe min lob  … Endet Bl. 180a Z. 15 … Die ewigen ruwe gib In herꝛe/ vnd das ewige  liecht leuchte In. Ruwen In  dem ewigen fride Amen.  Bl. 180b leer. Bl. 181a ❡ Der Genner  … Endet Bl. 192b Z. 12 g   Dauid der weiſſage  ſant ſiluelſter ein bapſt 
Vorlage: Berlin SB (Original). Tübingen Stift (1 Foto).
Anm. 1. Auch abweichend Bl. 2a Z. 5 [⁵]Erꝛe … Lage b Ir ſpeiſe gib. Frwe (Sack: Freiburg 1879; z.B. Perg.-Ex. Freiburg UB).
Anm. 2. In den Ex. Berlin SB, beiden Ex. Freiburg UB u. dem Ex. Tübingen Stift sind auf Bl. 2a Z. 2 die ersten beiden Wörter radiert und hsl. verbessert worden.
Anm. 3. Vgl. Verf.Lex.² VII 896, X 223, XI 937 u. 1461.
Reproduktionen: Berlin SB (Digitalisat).
C 4841. Nachtr 393. CIH 1729. VB 2676. Hubay: Augsburg 861. Hummel-Wilhelmi 338. Sack: Freiburg 1878. 1879. ISTC ih00433350.
Augsburg SStB. Berlin *SB
. Budapest Piar (def.). Freiburg UB
(2 Ex., 2. Ex. Perg.). Tübingen Stift
.
Gesamtüberlieferung: 6 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendrucke • © 2008 Anton Hiersemann, Stuttgart • https://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/GW12996.htm • Letzte Änderung: 2011-12-14