30 Bl. a–d⁶ef⁶. 2 Sp. 30–32 Z. Typ. 1:156G, 3:96G. Init. c. 20 Hlzs., dar. 4 Wdh.
Tit. (D²)Is büechlin ſaget von dem roſen‑​garten künig laurin vnd von den  ryſen ꝛvie ſie mit ein ander ſtrytē vnd vō  den ſchonē fraꝛven das gar kurtzꝛvilig  iſt zu leſen durch vſz mit ſeinen figuren.  Hlzs.  Bl. 1b Hlzs.  Bl. 2aα (I³)R herren hie beſunder/  vernement groſz wunď/  die voꝛ zittē geſchehē ſint  … Sign. b der ſtūnd recht als er lebte/  … Endet Bl. 29bβ Z. 15 pfennig vnd ryche wat  hie mit diſz bůch ein ende hat  von den uſſerwelten tegen  Got geb vns allen ſeinen ſegē.  U. d. Sp. Getruckt vnd vollendet zů Straſz‑​burg durch Mathis hipfuff an ſamſtag voꝛ vnſer frauwen geburt tag  Anno domini jm xv. hnundertē jar  Bl. 30a Hlzs.  Bl. 30b leer.
Vorlage: Berlin SB (Original).
Anm. Duntze vermutet: Auftragsdruck von Kistler für Hupfuff.
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 64. Berlin SB (Digitalisat).
C 5171. Schr 5152. Chrisman: Strasbourg V 2.1.11. Duntze: Hupfuff 26. VB 2543. ISTC il00094800.
Berlin *SB.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendrucke • © 2008 Anton Hiersemann, Stuttgart • https://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/GW12628.htm • Letzte Änderung: 2009-12-16