12290 Hermann, Mönch von Salzburg: Sequenz von Unserer Lieben Frau. Ulm: Johann Zainer d.Ä., [Frühjahr 1473]. 
1 Bl. eins. bedr. 403 × 241 mm. 67 Z. Typ. 1:116G. Init. n.
Z. 1 Sequentz von vnſer lieben fröwen deſz mnichs von ſaltzburg / optime compoſita  (A)Ve balſams creatur / du engliſche figur / got hat in kſchem lob / marie naturen ob / pꝛich  qual / rff ſtlichen toꝛen / vnd wend xo ÿmer zoꝛen.  … Endet Z. 65 … hilff das kein menſch verczag / ſyt vnſſer tꝛoſt / ie an dir lag /  Maria vnſeꝛ ſchulde trag / das vns die vꝛteil wolbehag / bÿ den vſzerwelten Amen.  Z vlm gedꝛuckt duꝛch Iohannem tzeiner von Rtlingen 
Vorlage: Augsburg SStB (Mikrofilm).
Zur Datierung vgl. Amelung: Frühdruck I 43–44.
Anm. Als die Lettern laufen lernten. Medienwandel im 15. Jahrhundert. Inkunabeln aus der Bayerischen Staatsbibliothek München. Ausstellungskatalog. Wiesbaden 2009. Nr 65 (m. Abb.).
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
C 5387. Einbl 806. VE15 M-160. Schr 4058. Schramm V Abb. 100. BSB-Ink M-543. Hubay: Augsburg 1463. Sack: Freiburg 2128. ISTC im00791500.
Augsburg SStB. Freiburg UB
(def.). München SB
.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendrucke • © 2000 Anton Hiersemann, Stuttgart • https://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/GW12290.htm • Letzte Änderung: 2011-07-27