10343 Friedrich III., Römischer Kaiser: Drei Ausschreiben betr. Diether von Isenburg und das Jurisdiktionsrecht in der Stadt Erfurt. An Bürgermeister, Rat und Gemeinde. Graz, 1.XII.1479. An alle Stände des Reiches. Wien, 2.V.1480. [Leipzig oder Erfurt(?): Drucker des Erfurter Ausschreibens (GW 10343) (Konrad Kachelofen?)]. 
1 Bl. eins. bedr. 353 × 303 mm. 77 Z. Typ. 1:80G.
Z. 1 ir Friderich von gots gnaden Romiſther keiſer zcu allen zcitten merer des Richs zcu Hungern Dalmacien Croacien ⁊ Kunig Herczog zcu Oſterich vnd zcu Steir ⁊ Embieten den Erſamen  vnſern vnnd des Richs lieben getruwen Burgermeiſter Rath vnnd Gemeynde der Statt Erffurt / vnſer gnad vnd alles gut / Erſamen lieben getruwen / Vns langt an / Wie ſich Diether von  Iſenburg So den Stifft Mencz innhat in der Statt Erffurt mit den wertlichen gerichten / …  … meher rechts dan ime zcuſteend … furzcunemen / vnd zcugebruchen  vnderſtee / … Z. 7 … vnd gebieten vch … Z. 9 das ir …  … Auch den gemelten Diethern / der wertlichen hohen noch nydern gericht bie vch nit vben laſſet / biſzſolang der ſelb Diether von Iſenburg die Inueſtitur vnd Regalia / des  gemelten Stiffts von vns dem heilgen Riche emphangen hat … Z. 13 … Geben zcu Greicz / am dryvndzcwenczigſten tag des montds Auguſti / Anno domini ⁊ lxxix / vnſers keiſerthumbs im Achtvndzcwenczigſten iarenn /  Ad mandatum proprium domini Imperatoris /  Z. 15 ir Friderich von gots gnaden Romiſther Keiſer …  … Embieten den … Ratiſmeiſtern vnnd Rathe der Statt Erffurt / vnſer gnade vnd alles gut / Erſamen lieben getruwen / Als  wir vch vnd Gemeyner Statt vormals vnder andern bie mercklichen penen ernſtlich geſthrieben vnd gebotten haben … Z. 23 … vnd wollen / das ir die ſelben hohen vnd nidern Gericht / …  … zcu vwern handen nemet / … Z. 31 … Geben zcu Greicz / … am erſten tage des mondts December / Nach Chriſti  geburt / vierzcehenhundert vnd im Nuhen vnd Siebenzcigſten / … … iaren / Ad mandatum domini Imperatoꝛis pꝛopꝛium / Z. 34 ir Friderich von gots gnaden Romiſther keiſer …  … Bekennen offenlich mit dieſem brieffe / vnd thun kunt allermeyniglich / Nach dem ſich Diether von Iſenburg / ſo den Stifft Mencz innhat / in der Statt Erffurt mit den weltlichen Gerichten Gerichtzcwang gefengnus vnd ander weltlicheit / … Z. 65 … Vnnd gebieten daruff allen / vnnd iglichen Churfurſten Furſten Geiſtlichen vnd weltlichen …  … Burgernn vnd Gemeynden / … Z. 68 … das ſie die gemelten von Erffurt / an den vorgeſthrieben weltlichen hohen vnd nidern gerichten …  … nit verhindern / noch irren / … Endet Z. 75 … Geben in vnſer Statt Wienn / am andern tag des mondts May / nach Chriſti geburt / vierzcehenhundert/vnd im achczigſten vn-ſer Riche des Romiſthen im eymvndvierzcigſten des keiſerthumbs im Nuhenvndzcwentzigſten / vnd des Hungeriſthen / im zcweyvndzcwenzcigſten iaren / Ad mandatum domini Imperatoꝛis in Conſilio /
Anm. Vgl. Eisermann, Falk: Erfurter Ephemeriden. Perspektiven eines vielseitigen Mediums. In: Bücher und Bibliotheken in Erfurt. Beiträge des gleichnamigen Wiss. Symposiums ... am 15. u. 16. September 2000 ... im Augustinerkloster Erfurt. Hrsg. Michael Ludscheidt, Kathrin Paasch. Erfurt 2000. S. 29–46.
Reproduktionen: Berlin SB (Digitalisat).
C 2588(?). RSuppl 70. Einbl 605. VE15 F-59. Bernoulli 3. Ernst: Kestner-Mus. 163. Ohly-Sack 1166. Schüling 362. ISTC if00318150.
Basel SArch. Berlin *SB
. Darmstadt *ULB. Frankfurt (Main) *StArch. Giessen *UB. Hannover *KestnerM. Stuttgart SArch (2 Ex.).
Gesamtüberlieferung: 8 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendrucke • © 1990 Anton Hiersemann, Stuttgart • https://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/GW10343.htm • Letzte Änderung: 2011-12-14