10002 Fliscus, Stephanus: Sententiarum variationes sive Synonyma, lat.-deutsch. [Augsburg: Johann Bämler, um 1479(?)]. 
174 Bl. [ab¹⁰c–v⁸x¹⁰]. Gez. [22]ii–cliij[1] [m. Fehlern]. 25–28 Z. Typ. 4:95R, 5:118G. Init. c, s = u. Rubr. δ. KolTit.
Bl. 1 leer. Bl. 2a Tab. ⁌ Actio vt tempus poſtulat lxxxix B  … Endet Bl. 20a Z. 18 Vtile homini quid ſit lxviiii V  Bl. 20b u. 21 leer. Bl. 22a (S)Tephanus fliſcus  de ſontino: Iuueni  ꝑitiſſimo iohanni  meliorancio: ciui  vincentino: cācellario paduano P d ſ  Cum ſuꝑiora verborū ſinonīa … Bl. 23a m. Blz. ii Z. 18 ⁌ De ſuffragio A  Gott helff vn  ⁌ Illud vulgare ſic latiniſabitur  Deus ſit nobis adiumento  … Lage d(D)ein ſttige tzůſchꝛeibung be- … Endet Bl. 173b Z. 6 … Yale igitur ⁊ me mutuo fac diligas.  ⁌ Finit hic Stephanus fliſcus de S0ntino vir diſſertus: ⁊ mira eloquij di-gnitate fulgens feliciter  ⁌ Deo gratias.  Bl. 174 leer.
Anm. 1. Als Vorlage diente die vorhergehende Nr.
Anm. 2. Im Ex. Leipzig UB wurde als Stützsatz auf Bl. 20b uneingefärbt abgedruckt. Bl. 3b Z. 23, Bl. 4a Z. 3, Bl. 4a Z. 12 u. Bl. 3b Z. 21. Vgl. a. BMC.
Anm. 3. Die Blattangaben im Register stimmen mit der Blattzählung nicht überein.
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
HC 7137. CRF XIII 893. VB 91.3. BSB-Ink F-139. Pr 1558. BMC II 327.IA 5520. Bod-inc F-068. Günther 172. ISTC if00201700.
Berlin *SB†. Leipzig *UB
. London BL
. München SB
. Oxford Bodl. Strasbourg BNU.
Gesamtüberlieferung: 6 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendrucke • © 1978 Anton Hiersemann, Stuttgart • https://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/GW10002.htm • Letzte Änderung: 2011-11-14