0596710N Canaro, Antonius de: De insinuationibus. [Pavia: Für Giovanni Giolito, nicht nach 27.II.1505]. 
10 Bl. GG⁶HH. 2 Sp. 73 Z.
Bl. 1aα m. Sign. GG ⁌ Pꝛeclarus ⁊ ſolemnis tractatus de inſinuatiōibus  excellentiſſimi vtri. iur. docto. ⁊ magni pꝛactici domini  Antonij de Canaro. Cu multis additiōibus inſertis. 
Vorlage: GW-Manuskript. Tübingen UB (Digitalisat).
Anm. 1. Type wie GW 5960.
Anm. 2. Teil eines Sammelwerks mit fortlaufenden Lagensignaturen. Vollständige Ex. des Sammelwerks weisen auf dem Titelblatt die VM des Giovanni Giolito auf. Zwei der enthaltenen Traktate nennen im Kolophon den Drucker Jacobus de Paucis Drapis (de Burgofranco) und sind datiert 13.XI.1504 bzw. 21.XI.1504, ein Traktat ist ohne Nennung des Druckers datiert 16.XI.1504. Der letzte Traktat nennt im Impressum den Drucker Gaspar de Nebiis und ist datiert 27.II.1505; s. auch GW 5960, GW 780910N, GW 10250, M18817, M3896110. Vgl. Nuovo in Gutenberg-Jahrbuch 2004 S. 153–182 Nr 8.
EDIT16 CNCE 60221. Ce³ C-88. ISTC ic00088000.
Sankt Petersburg [NB]. Tübingen UB
. Washington (D.C.) LC.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendruckehttps://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/GW0596710N.htm • Letzte Änderung: 2011-06-29