05412 Breviarium Numburgense. Hrsg. im Auftrag von Dietrich (von Schauemberg), Bischof von Naumburg. Nürnberg: Georg Stuchs, 14.VII.1487. 
2 Sp. 46–48 Z. Typ. 7:108G, 8:108G. Init. e, g, l. 1 Hlzs. Rotdr.
1. Kalendarium.
8 Bl. [a⁸]. 
2. Rubrica generalis.
18 Bl. A–C⁶. 
3. Ordinarium officii.
6 Bl. a⁶. 
4. Psalterium. — Commune sanctorum.
42 Bl. aa–cc⁸dd¹⁰ee⁸. 
5. Proprium de tempore.
164 Bl. 〈Aa〉b–t⁸vx⁶. 
6. Proprium de sanctis.
114 Bl. A–N⁸O¹⁰. 
Anm. 1. Thilo von Trotha. Merseburgs legendärer Kirchenfürst. Katalog zur Ausstellung Merseburg, 10.VIII.2014 bis 2.XI.2014. Hrsg. Markus Cottin u.a. Petersberg 2014. (Schriftenreihe der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz. 7.) S. 318–319 Nr VIII.7.
Anm. 2. Hauff & Auvermann (Berlin) Auktion 63 (Januar 2011) Nr 16.
Bohatta: Lit.Bibl. 313. Baumann: Stuchs 7. ISTC ib01172700.
Naumburg DomB (5 Ex., 1. Ex. def., 2. Ex. def., 3. Ex. def., 4. Ex. def., 5. Ex. def.), StArch (def.). Zeitz Stift
. Zwickau RatsSchB (def.).
Gesamtüberlieferung: 8 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendruckehttps://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/GW05412.htm • Letzte Änderung: 2010-12-28