00834 Albrecht (von Bayern), Bischof von Strassburg: Erneuerung der Privilegien für die Eulogiusbruderschaft der Hufschmiede zu Strassburg. Zabern, 8.V.1487. [Strassburg: Johann Grüninger, [nach 8. Mai 1487] [vielmehr Mathis Hupfuff, um 1498]. 
1 Bl. eins. bedr. 292 × 226 mm. 56 Z. Typ. 1:156G, 2:94G. Init. a. Rubr. α. 1 Hlzs.
Z. 1 (W)ir albrecht von gotes gnaden Biſchoff zuo Straßbur pfaltzgraffe bey Rine Hertzog in beyern vnd lantgraff zů Elſaß dunt kunt …  … das vns anegelanget hat . Durch fürbringen gemeyner geſelleſchaft der hůb ſchmide antwercks zů Straßburg … Z. 38 … Zů vrkunde aller voꝛgeſchriben dinge habent wir Biſchoff  Albrecht obgenant vnſer jngeſigel thůn henken an diſen brieſſ Der gebē wart zů zabern vff montag nach dem ſūtag  Trinnitatis Des . joꝛs nach criſti vnßers herꝛen geburti Tuſent vierhundert Achtzig vnd ein joꝛe. … Endet Z. 54 … Geben jn vnſer ſtat Zabern Am achtſten tag des meyen Als man-  zalt von ď geburt Criſti vnſers herꝛē Duſent vierhūdert Achtzig v ſübē jor.  Rechts daneben Hlzs.  Z. 56 Diſer brieff gehert in ſant Elogius bꝛuderſchafft. 
Anm. Zur Typenbestimmung vgl. Schanze in Einblattdrucke des 15. u. 16. Jh. Nr 7. Duntze: Hupfuff 3.
Einbl 105. VE15 A-106. Schr 3067. Duntze: Hupfuff 3. Ernst: Kestner-Mus. 54. ISTC ia00352850.
Hannover KestnerM
.
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendruckehttps://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/GW00834.htm • Letzte Änderung: 2011-12-14