00364 Aesopus: Vita et Fabulae. Prosabearbeitung des Romulus nebst Vita in der Übers. des Rinucius und Fabeln aus anderen Sammlungen, lat. Kölnisch nach Heinrich Steinhöwel. Köln: Johann Koelhoff d.Ä., 1489 [vielmehr 14.III.1489]. 
110 Bl. a⁸b⁶c⁸d⁶e⁸f⁶g⁸h⁶i⁸k⁶l⁸m⁶n⁸o–q⁶. 2 Sp. 40–41 Z. Typ. 15:175G, 19:96G. Init. g. ca. 184 Hlzs.
Bl. 1a Holzschnitt. Bl. 1b leer. Bl. 2(a2)a Randleiste. Darin []ier heefft ſich an dat boich  vnd leuē deſ hoich vernoēdē fabeldichters Eſopi vyſſ greickſcher tzūgē jn latijn geſatzt. Ouch etliche anď fabelē als Auiāi ouch  Doligani Adulphi vnd etliche ſchymprede Pogij durch Rimiciū  vyſſ greickſcher tzungen. jn latjn ghemacht. v voꝛt vā dē eirwerdigē doctoer in ď godheit bꝛoď juliaen vā ſēt Auguſtinus oꝛdē vyſſ  dē latijn jn frāſſoes. v voꝛt vā doctoꝛe Hērico ſteinhoeuel ſlecht  in duydſch gheſetzt tzo erē dē hoechwirdigē furſte vnd heren her Sigmonde hertzoge tzo oeſterich … Z. 25 Hier hefft an dat leuen Eſopi  (e)Sopus is altzijt ſyns leuens cloeck verſtendich v  ouerfluiſſich tzo der lerung gheweeſt / doch vnge/luckich / eyn eyghener knecht … Sign. b ſtalt vā glederē mechtich gekoufft  … Endet Bl. 110 … ghedr. in der hilligher ſtat van Coellen d. Ioh. Coelhoff 1489. 
Inhalt: 1. Vita nach Rinucius. 2. Fabulae, lib.I–IV. nach Romulus. 3. Fabulae extravagantes. 4. Fabulae novae nach Rinucius. 5. Fabulae Aviani. 6. Fabulae collectae.
Anm. Beschreibung in MRFH [20.VII.2012]: „Laut Copinger 118, danach übernommen vom GW und Voulliéme, lautete das Kolophon im Berliner Exemplar, Bl. 110: ‘ghedr. in der hilligher stat van Coellen d. Joh. Coelhoff 1489’. Dieses Schlußblatt fehlte bereits 1906 (s. Voulliéme, Nr. 794). Das einzige heute noch erhaltene vollständige Exemplar in Chicago bietet abweichend folgendes Kolophon: ‘In dem jair onss heren M.cccc.lxxxix. dess xiiij. daghess in dem Mertz’.“
C 118. Borchling-Claussen 142. Schr 3039. VK 23. Ce³ A-123. VB 794. ISTC ia00123000.
Berlin *SB† (def.). Chicago NewberryL. London Guildhall (def.).
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendruckehttps://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/GW00364.htm • Letzte Änderung: 2011-08-02