Chappe, Paulinus
Paulinus Zappe, zyprischer Adliger; am 6.I.1452 von Johann II. von Lusignan, König von Cypern, als Kommissar zur Ausführung eines vom 1.V.1452—1.V.1455 gültigen Kreuzzugablasses bestellt. Vgl. Paulus, Nikolaus: Geschichte des Ablasses im Mittelalter. Bd 3 (1923) S. 198 ff.
06555 Chappe, Paulinus: Ablassbrief zum besten des Kampfes gegen die Türken und der Verteidigung von Zypern. [Mainz: Drucker der 42zeiligen Bibel (GW 4201) (Johann Gutenberg), 1454]. 
1 Bl. eins. bedr. 157 × 242 mm. 30 Z. Typ. 1:140G, 2:90G. Init. a.
Anm. 1. Vgl. Ing, Janet: The Mainz Indulgences of 1454/5: a Review of Recent Scholarship. In: The British Library Journal 9(1983) S. 14–31 [4.IV.2016]. — Hägele, Günter: Neue Quellen zum Druck der 30-zeiligen Mainzer Ablassbriefe und zum Vertrieb des „Zypern-Ablasses“ im Erzbistum Köln und in den umliegenden Gebieten. In: Gutenberg-Jahrbuch 2013, S. 54–62.
Anm. 2. Alle Ex. Perg.
C I 11753 (nicht Hain). Einbl 487–489. VE15 C-14. VB 1512. Pr 55. BMC I 17.IA 53. Borm: IG 730. Finger: Düsseldorf 289. ISTC ic00422400.
Berlin *SB (Zustand 5, hsl. ausgefertigt 11.IV.1455). Düsseldorf ULB (Zustand 6, def., hsl. ausgefertigt 30.IV.1455). Fritzlar DomB (Zustand 5, def., hsl. ausgefertigt 29.III.1455). Hannover SArch† (Zustand 2, hsl. ausgefertigt 5.III.1455). Karlsruhe ehem. LB (Zustand 3, hsl. ausgefertigt 5.IV.1455). London BL
(Zustand 4, hsl. ausgefertigt 29.IV.1455). Mainz GutenbergM
(Zustand 4, hsl. ausgefertigt 2.IV.1455). Manchester RylandsL
(Zustand 1, hsl. ausgefertigt 27.IV.1455). Wolfenbüttel HerzogAugustB (Zustand 3, hsl. ausgefertigt 24.IV.1455).
Gesamtüberlieferung: 9 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
06556 Chappe, Paulinus: Ablassbrief zum besten des Kampfes gegen die Türken und der Verteidigung von Zypern. [Mainz: Drucker der 36zeiligen Bibel (GW 4202), vor 22.X.1454]. 
1 Bl. eins. bedr. 175 × 230 mm. 31 Z. Typ. 1:164G, 2:96G. Init. a.
Anm. 1. Ing, Janet: The Mainz Indulgences of 1454/5: a Review of Recent Scholarship. In: The British Library Journal 9(1983) S. 14–31 [4.IV.2016]. — Eisermann, Falk: „Hinter Decken versteckt“. Ein weiteres Exemplar des 31zeiligen Ablaßbriefs (GW 6556) und andere Neufunde von Einblattdrucken des 15. Jahrhunderts. In: Gutenberg-Jahrbuch 1999 S. 58–74 (S. 60–65: Verzeichnis der bis dahin bekannten Exemplare). — Stewing, Frank-Joachim: Ein unbekanntes Exemplar des 31zeiligen Ablassbriefes von 1454/1455 im Thüringischen Staatsarchiv Rudolstadt. In: Blätter der Gesellschaft für Buchkultur und Geschichte (= Jahrbuch der Gesellschaft für Buchkultur und Geschichte Rudolstadt) 7(2003) S. 9–32. — Boldan, Kamil: Egerer Exemplar eines 31zeiligen Ablassbriefes von Gutenberg(?). In: Gutenberg-Jahrbuch 2006 S. 221–224. — Hägele, Günter: Paulinus Chappes Besuch beim Mainzer Erzbischof Dietrich von Erbach und der Druck der 31-zeiligen Ablassbriefe (GW 6556 / VE15 C-15). In: Gutenberg-Jahrbuch 2012 S. 93–104.
Anm. 2. Alle Ex. Perg.
H 11753. HC 11754. Einbl 482–486. VE15 C-15. Ce³ N-48. IDL 3323. Pell 6241. VB 1512.1. 1512.2. CIBN I-3. Pr 59. BMC I 15.IA 62. Borm: IG 731–734. Chantilly 982. Ernst: Hildesheim II,4 38. Ernst: Kestner-Mus. 1–3. Günther 1809. Hubay: Augsburg 559. Madsen 1119. Nentwig 263–265. Scheidegger-Tammaro 370. Schlechter-Ries 471. 1863. Sheehan: Vaticana C-211. Stewing: Rudolstadt 30. ISTC ic00422600.
Augsburg SStB
(6. Druck). Berlin *SB
(2 Ex., 1. Ex. 1. Druck, 2. Ex. 4. Druck). Braunschweig StB
(3 Ex., 1. Ex. 3. Druck, 2. Ex. 4. Druck, 3. Ex. 5. Druck). Chantilly MConde (6. Druck). Chicago NewberryL
(Fragm. Z. 1–23. 6. Druck). Città del Vaticano BVat (6. Druck). Göttingen SUB
(3 Ex., 1. Ex. 4. Druck, 2. Ex. 4. Druck, 3. Ex. def. 6. Druck). Haag MMeerman
(2 Ex., 1. Ex. Fragm. Z. 1–21. 4. Druck, 2. Ex. Z. 22–31. 4. Druck). Halberstadt Gy. Halle ULB
(Z. 17-31. 7. Druck). Hannover SArch
(7. Druck), KestnerM (3 Ex., 1. Ex. 2. Druck, 2. Ex. Z. 1-9 fehlen. 4. Druck, 3. Ex. Z. 30 u. 31 fehlen. 6. Druck). Heidelberg UB
(6. Druck). Hildesheim DomB (z.Z. nicht auffindbar. 4. Druck). Kassel LB
(4. Druck). København KglB
(4. Druck). Lauterbach RiedeselArch. Leipzig UB
(2 Ex., 1. Ex. 6. Druck, 2. Ex.† 6. Druck). London BL
(Perg. 6. Druck). Manchester RylandsL
(6. Druck). Marburg SArch
(linker Teil fehlt. 4. Druck). New York MorganL
(6. Druck). Nürnberg StB†
(6. Druck). Paris BN
(2 Ex., 1. Ex. 4. Druck, 2. Ex. 6. Druck). Praha NKn
(4. Druck, def.). Princeton ScheideL
(2 Ex., 1. Ex. 7. Druck, 2. Ex. hsl. ausgefertigt 22.X.1454, ehem. Fischer (Freiburg). Fragm. Z. 12–21, def. 4. Druck). Rudolstadt SArch
(6. Druck, Variante). Schwerin LArch
(4. Druck). Stuttgart LB
(6. Druck), SArch. Wolfenbüttel HerzogAugustB
(5 Ex., 1. Ex. 2. Druck, 2. Ex. rechter Teil fehlt. 4. Druck, 3. Ex. 5. Druck, 4. Ex. 6. Druck, 5. Ex. 6. Druck, def.). Würzburg SArch
(2 Ex., 1. Ex. 6. Druck, 2. Ex. 6. Druck), UB
(6. Druck). Zürich ZB
(Fragm., Z. 19–27 fehlen, def. Zuordnung zu 1–7 nicht möglich).  — v. Riedesel (Lauterbach) (6. Druck).
Gesamtüberlieferung: 50 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendruckehttps://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/CHAPPAU.htm • Letzte Änderung: 2012-02-14