Bernardus  Brunsvicensis
Professor der freien Künste, 1499 in Erfurt.
03900 Bernardus Brunsvicensis: De rerum et verborum significatione. Daran: De regulis iuris. Erfurt: [Paul von Hachenburg], 22.VI.1499. 
58 Bl. [abc⁸de⁶f⁸g–i⁶]. Gez. [4]Fo–I–Fo.XxxVI[2]Fo.I–Fo.XVI. 1, Tab 3 Sp. 18–19 Z. mit Durchschuss Typ. 1:170G, 3:83G, 4:64G. Init. a, b, c, d. Rubr. γ. KolTit. Marg.
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
H 2839. Hase: Erfurt 1. VB² 1129. BSB-Ink E-1. ISTC ie00001600.
Berlin *SB (Bl. 1–39). Hamburg GyChristian. München SB
.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendruckehttps://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/BERNBRU.htm • Letzte Änderung: 2009-12-14