Mystère
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 65. Paris Genev (Digitalisat).
HC 9168. 11658. Bechtel M-533. Macfarlane 270. CIBN M-560. ISTC im00884100.
Paris BN, Genev
. Wien NB
.
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Claudin II 336.
Anm. Nach Bechtel um 1510.
H 11659. Bechtel M-534.
M23367 Mystère de la Résurrection. Paris: für Antoine Vérard, [um 1490]. 
Anm. Vgl. Le mystère de la résurrection. Angers (1456). Éd. critique par Pierre Servet. T. 1-2. Genève: Droz 1993.
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 65. Paris BN (Digitalisat).
HC 11665. Bechtel G-210. Macfarlane 120. Pell 8197. CIBN M-565. Pr 8416. BMC VIII 75.IB 41106. Chantilly 1299. ISTC im00885500.
Chantilly MConde. London BL
. Paris Arsenal (def.), BN (def.).
Gesamtüberlieferung: 4 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Claudin II 66.
Zur Datierung: Die Datierung erfolgt nach der VM des Jean Petit und den Adressen.
C 4389. 4390. Moreau I 1508.158. Bechtel M-546. Macfarlane 175. Pell 8201. CIBN II S. 299. ISTC im00885700.
London BL. Paris BN (2 Ex.).
Gesamtüberlieferung: 3 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendruckehttps://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/MYSTERE.htm • Letzte Änderung: 2012-07-17