M11852 Jean d’Abondance: Les grands et merveilleux faits du seigneur nemo avec les privilèges qu’il a et la puissance qu’il peut avoir. [Lyon: Jean de Vingle, um 1510]. 
Anm. Das Typenmaterial lässt sich De Vingle zuordnen, der bis zu seinem Tod 1513 gedruckt hat. Die Lebensdaten des Autors Abundance werden mit 15? bis ca. 1540 angegeben. Sollte er tatsächlich der Autor sein, kann der Druck nicht vor 1525 entstanden sein. Die früheste Fassung des Gedichts Nemo ist um 1510 bekannt, weitere Neufassungen hat Hutten 1514 und 1518 vorgenommen. Es müsste also geprüft werden, ob tatsächlich Huttens Ausgabe als Inspiration für Abundance gedient hat. Falls Abundance der Autor ist, kommt De Vingle als Drucker nicht mehr in Frage. Das verwendete Typenmaterial lässt sich bei einer späteren Offizin nicht nachweisen. Entsprechend müsste dann korrigiert werden "mit dem Material von De Vingle".
Reproduktionen: Paris BN (Digitalisat).
C 2775.
Helmstedt EhemUB
(def.). Paris BN
.
Gesamtüberlieferung: 2 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendruckehttps://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/M11852.htm • Letzte Änderung: 2016-06-30