M4725510 Totentanz. [Heidelberg: Heinrich Knoblochtzer, um 1488/89]. 
Vorlage: Warburg K (Einzelfotos).
Anm. 1. Vgl. Roth, Gunhild: Das Warburger Totentanz-Fragment. In: Gutenberg-Jahrbuch 2006 S. 71–84 (m. Abb.).
Anm. 2. Stark zerstörtes Fragment, wohl in zwei Reihen (auf jeweils einem Bogen) als einseitig bedruckte Blätter an die Chor-Nordwand geklebt; zu erkennen sind in der oberen Reihe die Hlzs. Schramm XIX Abb. 637 (Wucherer) u. 638 (Burger), in der unteren Reihe Schramm XIX Abb. 654 (Burgerin), 655 (Jungfrau), 656 (Kaufmann) u. 657 (von allem staidt); den rechtsseitigen Abschluss bildet (auf einem Bogen?) der Schlusstext und darunter der großformatige Hlzs. Schramm XIX Abb. 658.
Schramm XIX Abb. 637. 638. 654–658. ISTC it00408050.
Warburg K (Fragm.).
Gesamtüberlieferung: 1 Exemplar/Fragment in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendruckehttp://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/M4725510.htm • Letzte Änderung: 1997