Anm. Vgl. Herz, Randall: Ein neu aufgefundener Geschäftsvertrag zwischen Sebald Schreyer und Johann Sensenschmidt über den Druck von 21 Bamberger Missalien auf Pergament. Edition, Kommentar und Notizen zu den erhaltenen Exemplaren. In: Archiv für Geschichte des Buchwesens 68(2013) S. 1–46.
Reproduktionen: München SB (Digitalisat).
HC 11264. Weale-Bohatta 130. Schr 4667. Geldner: Bamberg 29. IBP 3766. IDL 3239. IGI 6551. Pell 7919. 7984. VB² 333.3. BSB-Ink M-417. CIBN M-407. Pr 788. BMC I 175.IC 2638. Günther 199. Ohly-Sack 2011. ISTC im00646300.
Augsburg UB (def.). Bamberg DomKap (def.), SB (4 Ex., 4. Ex. Fragm. 1 Bl.). Berlin *SB (30 Bl. fehlen). Frankfurt (Main) UB (Perg. def.). Fulda HLB (def.). Haag MMeerman. Leipzig BuchM (z.Z. Moskva GosB). London BL. Manchester RylandsL. München MonumentaGermHist (def.), NM (def.), SB. Nürnberg LKArch (5 Ex., 1. Ex. Perg., 2. Ex. Perg.), StB. Paris BN. Praha NKn. Roma BAngel. Sankt Paul Benedikt (def.). Stuttgart LB. Vierzehnheiligen Franzisk. Warszawa BN. Würzburg UB (def.).
Gesamtüberlieferung: 30 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendruckehttp://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/M24241.htm • Letzte Änderung: 2014-02-19