04486 Boccaccio, Giovanni: De claris mulieribus, deutsch von Heinrich Steinhöwel. Ulm: Johann Zainer d.Ä., [nicht vor 15.VIII.1473, nicht nach 28.III.1474]. 
148 Bl. [a⁸b–p¹⁰]. Gez. [28]xxi–.c.xl. 33 Z. Typ. 1:116G. Init. c, k, bb, cc. 76 Hlzs.
Bl. 1a Hie nach volget der kurcz ſin von etlichen ſrowen  von denen johannes boccacius in latin beſchriben  hat/ vnd doctor hainricus ſtainhwel gettſchet.  … Bl. 6a (D)Er DurchlchtigiſtenFrſtin vnd  frowen frow Elienory Herczogin ze  ſterrych  ſyneꝛ genedigiſten frowē  Erbt ſich Hainricus Stainhwel/  … Bl. 8b Z. 15 … Geben zů vlm vff den abend der durchlchti-giſten knigin ob allen frowē geſegneten Marie als  ſie von irem aingebornen ſun vſz diſem iamertal/ in  ſyn rych der wigen frden empfangen ward/ nách  der geburt des ſelben ſunes jm tuſendfierhundert dryvndſibenczigiſten jar.  Bl. 9a Vipera vim perdit. vi pariente puella.  Von Eua Capitulum pꝛimum.  (S)O ich ſchryben wil/ vō ſchynberē werk-en vſz denē die frówen erlcht … Lage c begabet werden/ das doch vnmenſchlich iſt/ v wol  … Endet Bl. 147a m. Blz. .c.xxxix. Z. 26 deſz gelychen noch grſſer/ vndʾ aller fꝛowen kinder  nmer koen wrt.  Bl. 147b Was die puncten bedůten v wie man daꝛnách  leſen ſol das .C. capitel.  … Endet Bl. 148a m. Blz. .c.xl. Z. 18 … der vns genád geton hat  dicz bchlin zeenden.  Geendet ſeliglich/ zů Vlm/ von  Iohanne zainer von Rtlingen.  Bl. 148b leer.
Zur Datierung: „Der terminus ante quem ergibt sich durch die Druckabschrift der ‘Erlauchten Frauen’ (Wien, ÖNB, Cod. 14288), datiert auf den 28. März 1474“ (MRFH).
Anm. 1. Der Hlzs. auf Bl. 46b trägt die Jahreszahl 1473.— Bl. 1a Z. 2 auch boccacins(z.B. 2. Ex. München SB).
Bruchstücke der 1. Lage zeigen abweichenden Satz:
1. Bl. 3a Z. 1 statt Ca. xxxvi. von Circe blat .1.  Circes veꝛwandelt die man … auch Ca. xxxvij. von C […]  Camilla ward vertribe […]  (Stuttgart LB, 2 Streifen auf Perg.);
II. Bl. 5a Z. 1 statt Ca. lxxix. von Porcia cathonis blat .cviii  Porcia cathonis verbrennet ire kelen/ dz ſie ſtarb.  … auch Tercia emilia blat .cij. Tercia emilia was gedultig  v den eebruch ires maes … (Stuttgart LB, 1 Bl.)
Anm. 2. Ausg. Boccaccio. De claris mulieribus. Deutsch von Stainhöwel. Hrsg. Karl Drescher (Bibliothek des Litterarischen Vereins in Stuttgart. 205.) Tübingen 1895. [15.VIII.2011]. Zum Übersetzer vgl. Verf.Lex.² IX 258–278. — Beschreibung in MRFH [15.VIII.2011]. Zur hsl. Überlieferung vgl. den Handschriftencensus [15.VIII.2011].
Reproduktionen: Res.Publ. Unit 47. Erlangen UB (Digitalisat). München SB (Digitalisat). Olomouc SKn (Digitalisat).
H 3333. Schr 3506. Schramm V Abb. 17–44. 46–59. 61. 63–83. 85–98. Wegener: Zainer 21. Ce³ B-720. CIH 695. Pell 2476. VB 2617. BSB-Ink B-561. CIBN B-516. Pr 2497. BMC II 521.IB 9113. Borm: IG 526. Collijn: Stockholm 235. Gamper 66. Oates 1151. Walsh: Harvard 885. ISTC ib00720000.
Berlin Kupferstichkab (def.). Budapest BN. Cambridge UL (Fragm. 2 Bl. Perg.). Cambridge (Mass.) HoughtonL (z.T. Perg., def.). Cologny BBodmer. Erlangen UB. Karlsruhe LB. Leipzig BuchM (z.Z. Moskva GosB). London BL (Bl. 99 fehlt). München SB (3 Ex.). Olomouc SKn (def.). Paris BN. Philadelphia UL. Sankt Gallen StB (def.). Sankt Paul Benedikt (def.). Solothurn ZB (def.). Stockholm KglB (2 Ex. , 2. Ex. Fragm.). Stuttgart LB (3 Ex. , 1. Ex. Bl. 9 u. 39 fehlen, 2. Ex. 2 Perg.-Fragm., 3. Ex. Perg.-Fragm.). Ulm StB (def.). Wolfenbüttel HerzogAugustB (def.). Zürich ehem. ZB (gestohlen 2. Hälfte 20. Jh.). Zweibrücken BBipont. — Dax (Klagenfurt). Privatsammlung (Prov. Donaueschingen HB).
Gesamtüberlieferung: 22 Exemplare/Fragmente in öffentlichen Einrichtungen.
Gesamtkatalog der Wiegendrucke • http://gesamtkatalogderwiegendrucke.de/docs/GW04486.htm • Letzte Änderung: 2013-12-03